Diese Seite nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr lesen
Kontakt
RSS Feed

FWU und itslearning: So funktioniert intelligenter Medieneinsatz heute

Ab sofort stehen die ca. 4.000 Filme, Videosequenzen, Galerien und interaktiven Lerneinheiten der FWU Mediathek den Nutzern von itslearning über eine Online App zur Verfügung. Beide Unternehmen setzen damit neue Maßstäbe für die Mediendistribution und erleichtern die sichere und einfache Nutzung von Medien im Unterricht.

Die Vorteile der Integration von fertigen Inhalten der FWU Mediathek in die Lernplattform itslearning liegen auf der Hand: “Statt wie bisher in mehreren Webseiten zu arbeiten oder größere Dateien umständlich als Datei herunter zu laden, können Medien über die App direkt in den unterrichtlichen Kontext eingebunden werden”, so Christian Grune, Geschäftsführer von itslearning Deutschland. Der aufwändige Download oder eine Beschaffung beim Medienzentrum entfällt.

Damit können Medien sehr viel flexibler eingesetzt werden und sind dort verfügbar, wo auch andere relevante Lerninformationen abrufbar sind. Sie können als Lernressource eingebunden und der Lernfortschritt dokumentiert werden. Medieneinsatz wird gleichzeitig zielgerichteter: Es genügt oft schon eine kleine Filmsequenz an der passenden Stelle, um komplexe Lerninhalte begreifbar zu machen.

Das besondere an der Einbindung: Alle Medien können ohne urheberrechtliche Bedenken verwendet werden. Die Prüfung der Lizenz erfolgt im Hintergrund über das von der Antares Projekt GmbH entwickelte Lizenzmangementsystem.

Das vereinfacht den Einsatz von Film im Unterricht enorm. Durch die sichere Online-Verfügbarkeit können Lehrerinnen und Lehrer den Unterricht mit Medien von zuhause aus vorbereiten und Schülerinnen und Schüler die Medien im Unterricht und zu Hause nutzen.

Michael Frost, Geschäftsführer des FWU, dazu: „Die FWU-Mediathek wurde mit dem Anspruch entwickelt, die Verwendung von Medien im Unterricht so einfach wie möglich zu gestalten. Jetzt, mit der Einbindung direkt in eine Lernplattform, haben wir für die Schulen erstmals eine Brücke zwischen professionell erstellten Inhalten und selbstgestalteten Unterrichtseinheiten gebaut - beides ist an einem Ort möglich."

Beide Unternehmen sind sich sicher, hier für den deutschen Markt Maßstäbe zu setzen. "Wir setzen mit unserer Kooperation auf viele Nachahmer - vor allem auch unter den deutschen Verlagen", so Grune weiter.

Mehr Informationen zur FWU Mediathek unter:
http://www.fwu-mediathek.de/

No comments (Add your own)

Add a New Comment


code
 

Comment Guidelines: No HTML is allowed. Off-topic or inappropriate comments will be edited or deleted. Thanks.

Termine Video Überblick Kontakt